Home > Polizei > Frau am Schiebeparkplatz von hinten begrapscht

Frau am Schiebeparkplatz von hinten begrapscht

Heute Nacht (Sonntag) um etwa 5:30 Uhr wurde eine 33-jährige Frau in der Nähe des Schiebeparkplatz sexuell belästigt. Ein unbekannter Mann näherte sich der Frau von hinten und fasste ihr in den Schritt. Der Täter flüchtete nach der Tat über den Schiebeparkplatz in Richtung Innenstadt.

Die Polizei leitete nach eigenen Angaben sofort eine Fahndung ein, allerdings ohne Erfolg. Jetzt sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Der mutmaßliche Täter wurde wie folgt beschrieben: Männlich, helle Hautfarbe, Glatze oder kurzrasierte Haare, bekleidet mit schwarzer Hose und schwarzer dicken Daunenjacke.

Zeugen sollen sich unter Tel. 07071 / 972-8660 bei der Polizei melden.

Leave a Reply