Home > Polizei > Überfall bei der Uni-Bibliothek – Zeugen gesucht

Überfall bei der Uni-Bibliothek – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend soll sich im Bereich der Uni-Bibliothek in der Wilhelmstraße in Tübingen ein Raubüberfall ereignet haben. Dazu sucht die Polizei jetzt Zeugen. Eine 27-jährige Frau hielt sich laut Polizei vor dem Gebäude der Bibliothek auf, um dort zu lesen. Als sie gegen 23.30 Uhr über den schlecht beleuchteten Fußweg in Richtung Kepplerstraße zu ihrem Fahrzeug lief, wurde sie plötzlich von hinten von zwei Männern angegriffen und festgehalten.

Sie konnte sich zur Wehr setzen und flüchten. Anschließend stellte sie fest, dass nicht nur ihre Armbanduhr sondern auch ihr Schlüsselbund, an dem sich eine
Geldbörse mit einem kleineren Bargeldbetrag befand, gestohlen worden war. Die beiden Männer werden als etwa 30 bis 35 Jahre alt beschrieben. Sie sollen etwa 180 bis 185 cm groß und dunkel gekleidet
gewesen sein. Da sich zum Tatzeitpunkt mehrere Studierende im Bereich der Bibliothek aufgehalten haben, hofft die Kriminalpolizei, dass die beiden Männer möglicherweise zuvor schon aufgefallen sind oder jemand
den Vorfall mitbekommen hat.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Tübingen, Telefon 07071/972-8660.

Leave a Reply