Home > Studentenleben > Warnstreik: Mensen bleiben morgen geschlossen

Warnstreik: Mensen bleiben morgen geschlossen

Die Mensen in der Wilhelmstraße und auf der Morgenstelle bleiben morgen, 14. Februar 2017 geschlossen. In der Prinz Carl Mensa in der Altstadt gibt es ein reduziertes Speisenangebot. Das teilte das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim heute mit.

Grund sei ein ganztägiger Warnstreik der Gewerkschaften verdi und GEW im öffentlichen Dienst. Hiervon seien auch sämtliche Kindertagesstätten des Studierendenwerks in Tübingen betroffen.

Komplett geschlossen bleiben

  • die Mensa und Cafeteria Wilhelmstraße in Tübingen,
  • die Mensa und Cafeterien auf der Morgenstelle in Tübingen,
  • die Cafeteria Clubhaus in Tübingen

Mit Einschränkungen geöffnet bleiben

  • die Mensa / Cafeteria Prinz Karl in Tübingen (reduziertes Speisenangebot)
  • die Cafeteria Universitätsbibliothek in Tübingen (eingeschränktes Sortiment und kürzere Öffnungszeiten)
  • die Cafeteria Theologicum in Tübingen (verkürzte Öffnungszeiten: 09:30 – 14:00 Uhr)
  • die Mensa / Cafeteria Rottenburg (eingeschränktes Speisenangebot)

Nach jetzigem Kenntnisstand sind alle weiteren Einrichtungen des Studierendenwerks (wie das Amt für Ausbildungsförderung oder die Wohnheimverwaltung) wie gewohnt geöffnet bzw. zu erreichen.

Foto: Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim/ Simon Leimig

Leave a Reply