Home > Featured > Älterer Mann begrapscht Mädchen

Älterer Mann begrapscht Mädchen

Es ist der Alptraum für Eltern. Man lässt die Tochter auf den Spielplatz und dort wird sie sexuell angegangen. Am Dienstagnachmittag hat ein mutmaßlich älterer, männlicher Täter das auf einem Spielplatz in der Bohlstraße in Nehren bei Tübingen mit einem 11-jähriges Mädchen gemacht. Der Vorfall soll sich zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr ereignet haben.

Das Mädchen erzählte das Geschehen erst verspätet ihren Eltern, die daraufhin bei der Polizei Anzeige erstattet haben. Nach den bisherigen Ermittlungen soll sich ein älterer Mann auf einer Parkbank am Spielplatz neben das Kind gesetzt und es zunächst umarmt und unsittlich berührt haben. Als er in der Folge zur Hose greifen wollte, schlug ihm das Mädchen auf die Hand, woraufhin der Mann von ihr abließ.

Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen kleineren, älteren Mann mit hellen, fast weißen Haaren gehandelt haben. Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter Tel. 07071/972-8660 entgegen.

Leave a Reply