Home > Studierendenrat > Uni-Wahl: Interview mit Konstantin Weeber, FSVV

Uni-Wahl: Interview mit Konstantin Weeber, FSVV

Keine Antwort, wenn man eine Mail schreibt, seit Monaten nicht bezahlte Rechnungen und schlechte Kommunikation. Das sind die Kritikpunkte amStudierendenrat Tübingen und damit an der FSVV, die die Merheit stellt. Wir haben mit Konstantin Weeber darüber gesprochen.

Zum ersten Mal spricht sich ein Vertreter der Fachschaften öffentlich für einen hauptamtlichen Vertreter im Geschäftsführenden Ausschuss aus. Ein Schritt in Richtung der Oppositionsforderungen?

1 Response

  1. Gisela Ludwig

    Was für ein Gesülze! Die FSVV sollte endlich einsehen das Sie und ihre Strukturen das eigentliche Problem sind!

Leave a Reply