Home > Kultur > Tübingens neues Highlight – Vogelwild

Tübingens neues Highlight – Vogelwild

Tübingen ist um ein Event in seinem alljährlichen Veranstaltungskalender reicher. Vogelwild hat mit einer bunten Mischung an Shops und Workshops, welche sowohl Studenten, junge Familien als auch Junggebliebene begeistert haben, am 10.+11.Mai Premiere gefeiert.

Von Carina Moser

Am vergangenen Wochenende fand zum ersten mal der Lifestyle- und Design Markt Vogelwild auf dem Schlachthofareal in Tübingen statt. Es war eine bunte Mischung an Schmuck, Dekorationsartikeln und Outdooraktivitäten geboten. In zwei Hallen und einem großen Außenbereich konnten Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Besonders die Do-it-yourself- Ecken fanden bei allen großen Anklang.

Bild

Großer Andrang bei Vogelwild. Fotoquelle: Vogelwild

Auch für Sportbegeisterte war etwas geboten. Auf einem Parkour konnten die Skater von morgen die neusten Longboards, Skateboards und BMX-Räder testen. Wer etwas Zeit mitgebracht hatte konnte sogar einen Longboard-Workshop absolvieren und für die ganz Mutigen gab es einen Kletterturm zu erklimmen.

Aber auch kulinarisch gab es eine vielfältige Auswahl zwischen süßen Pfannkuchen und deftigen Burgern. Falls man sich nach all dem guten Essen, dem vielen Shoppen und dem ganzen Sport nach einem Platz zum entspannen gesehnt haben sollte, so fanden sich über das ganze Gelände verteilt Sofas zum verweilen.

Vogelwild feiert eine gelungene Premiere in Tübingen und solltest du dieses Jahr nicht das Glück gehabt haben dort gewesen zu sein, bleibt immer noch die Vorfreude auf das nächste Jahr.

You may also like
Gewinne 5×2 Tickets für die Lifestylemesse Vogelwild
Tageszeitungsredakteure streiken in Tübingen

0 Response

Leave a Reply